Was haben sie gemeinsam?

Kunst & Design // Artikel vom 13.03.2015

Samantha Augenstein, Sina Hensel, Roland Radenz und Günter Wagner, um nur einige der insgesamt 14 Künstler zu benennen, sind diesmal für den siebten Kunstpreis der Museumsgesellschaft Ettlingen nominiert.

Aus diesem Kreis wählte die Jury ihren Preisträger und den Träger des Förderpreises, und anschließend hatte dann noch das Publikum die Qual der Wahl, denn es durfte wählen, wer den Publikumspreis erhält.

Die Ergebnisse inklusive der Werke der übrigen Nominierten sind noch bis nach Ostern im Ettlinger Schloss zu besichtigen. Unser Foto zeigt die Arbeit „Kehrwoche“ von Carine Dörflinger, Jury-Preisträgerin 2012. -ChG

Eröffnung mit Preisverleihung: Fr, 13.3., 18 Uhr, bis 19.4., Museum Ettlingen im Schloss

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.