Was ich mit mir trage…

Kunst & Design // Artikel vom 16.03.2017

Beim Rundgang durch die Ausstellung geht es ganz konkret mit Flüchtlingen um die Frage, was noch alles in den einen Koffer hätte eingepackt werden müssen, den sie für ihr Allerwichtigstes zur Verfügung hatten.

Am Fr, 7.4. um 19 Uhr eröffnet dann die Ausstellung „Meisterwerke der französischen Moderne – Malerbücher von Bonnard bis Picasso“ mit grafischen Meisterwerken auch von Braque, Chagall, Léger oder Matisse.

Gezeigt werden Malerbücher – diese aufwändig gestalteten, oft mit attraktiven Farbholz- und Linolschnitten, Lithografien oder Radierungen versehenen bibliophilen Bände mit Originalgrafiken wurden Ende des 19. Jahrhunderts vornehmlich in Frankreich populär. -rw/ChG

Do, 16.3., 18.30 Uhr, „Was ich mit mir trage“, bis 26.3.; Eröffnung „Malerbücher“: Fr, 7.4., 19 Uhr, 8.4.-2.7., Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 8?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Gabriele Köbler: Der Blick geht in die Ferne

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2021

Die lebensgroße Schwimmerin im roten Badeanzug kennen die INKA-LeserInnen schon von der Juni-Ausgabe.

Weiterlesen …