Wasser… Lebenselement #2

Kunst & Design // Artikel vom 28.08.2016

Christa Kress und Dietmar Zankel widmen die neue Ausstellung dem „Wassermann“ Dietrich Maier.

Der Chemiker war langjähriger Leiter der Wasserwerke Karlsruhe und hatte sich auch sonst dem nassen Element verschrieben: Nach dem Tsunami 2004 leitete er eine interdisziplinäre Gruppe, die die Wasserversorgung auf Sri Lanka wiederherstellte. Auch den historischen Brunnen war Maier sehr verbunden – was von Zankel direkt aufgegriffen wird, während Kress Wasserbilder im wahrsten Sinne des Wortes malt. -ChG

bis 8.3.17, Wasser- und Brunnenmuseum des Wasserwerks im Durlacher Wald, geöffnet Mi 15-17 Uhr und nach tel. Vereinbarung: 0721/599 32 02

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 4?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL