Wasser marsch! 175 Jahre Freiwillige Feuerwehr Durlach

Kunst & Design // Artikel vom 22.08.2021

Zum 175. Jubiläum rekapituliert das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg mit einer Sonderausstellung die Entwicklung der Freiwilligen Feuerwehr Durlach von 1846 bis zur Gegenwart.

Denn so selbstverständlich wie heute war das rasche Löschen von Bränden früher nicht: Erst dem Durlacher Stadtbaumeister Christian Hengst gelang es, mit Gründung der Freiwilligen Feuerwehr modernste Technik und eine professionell ausgebildete Mannschaft zu kombinieren.

Außerdem widmet sich die Ausstellung den Geräten und Gebäuden, Übungen und Einsätzen, aber auch der Organisation und den Mitgliedern, der Vereinskultur und den Feiern. Zahlreiche Objekte und Fotografien bieten vielfältige Einblicke in die Durlacher Feuerwehrgeschichte. Kindern macht die seit Mitte Juli laufende Historienschau besondere Angebote. -pat

bis 30.1.22, Pfinzgaumuseum, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL