Welt aus Papier

Kunst & Design // Artikel vom 24.05.2009

Wer die art Karlsruhe regelmäßig besucht, dem dürften die Arbeiten von Lore Bert aufgefallen sein.

Galeristin Dorothea van der Koelen bringt die Papierkünstlerin jedes Jahr aus Mainz mit in die Fächerstadt, und immer wieder begeistern die strengen, gleichermaßen luftigen geometrischen Formen aus Papier. Lore Bert, 1936 in Gießen geboren, macht Objektkunst aus Papier, oft monochrome weiße Flächen, wobei sie mit kleinen Farbtupfern Akzente setzt.

Wie kleine gedrehte Tütchen sehen die Papierfetzen aus, die Bert auf ihre Bilder steckt, die so zum beinahe dreidimensional haptischen Ereignis werden. Dafür nutzt sie fernöstliches Papier, darunter auch Papyrus. Ihre Arbeiten haben eine verblüffend grazile, aber auch determinierte und sinnliche Ausstrahlung. Einfache Symbole wie chinesische Glückszeichen oder schachbrettartige Formationen gestaltet Lore Bert zu aufregenden Bildabenteuern.

Jetzt sind Werke von Lore Bert endlich auch einmal außerhalb der art in Karlsruhe zu sehen! Art-Kurator und Galerist Ewald Schrade zeigt in seinem neuen Galerieraum am Zirkel die andere Seite der Lore Bert: ihre Malerei.  -ub

24.5.-12.7., Galerie Schrade, Karlsruhe
www.galerie-schrade.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




Erster Weltkrieg in den Alpen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Erster Weltkrieg – dabei denken wir vor allem an den grausamen Stellungskrieg in Frankreich, an Verdun, die Gräben und das Gas. Gekämpft wurde aber auch an anderen Fronten, beispielsweise in den Alpen.

>   mehr lesen...




Begegnungen und Skulpturen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Zuerst in Dortmund, dann in Münster (wo u.a. Werke der Karlsruher Künstlerin Franziska Schemel gezeigt werden) und jetzt zusätzlich in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




21. Pfinztaler Kunsttage

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Die künstlerische Arbeit im Atelier ­geschieht in aller Regel unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

>   mehr lesen...




David D. Lauer – Retrospektive

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mathematische Abstraktion, geometrische Körper, die Figur und der Kopf sind Themen, die Lauers Schaffen in über 50 Jahren bildhauerischer Arbeit bestimmten.

>   mehr lesen...




Künstlerbund Baden-Württemberg

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mit zwei Ausstellungen wird der Künstlerbund BaWü 2017 groß gefeiert und der „Stand der Dinge“ gezeigt.

>   mehr lesen...




Alles in Ordnung?

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

„Alles in Ordnung?“ – dieser Frage stellen sich hier eine Vielzahl an Künstlerinnen der Gedok Wuppertal und Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Kann man Bots vor ein Gericht zerren?

>   mehr lesen...