Werner Ewers & Patrick Le Corf

Kunst & Design // Artikel vom 14.07.2016

Der eine stammt aus Kehl, der andere arbeitet in Bühl.

In der Reihe „Profile in der Kunst am Oberrhein“ treffen der gebürtige und der Wahl-Badener künstlerisch aufeinander. Allerdings nicht zum ersten Mal, denn schon 2009 haben die beiden Künstler zusammen ausgestellt.

In Durbach sind die für Ewers typischen Plastiken aus unterschiedlichen Materialien und Le Corfs Landschaftsgemälde zu sehen. Zudem läuft noch „Heiko Herrmann und das Kollektiv Herzogstraße“ mit dem „Sonderprojekt Gerd Weissmann“, bei dem es um die Analogie von Müllhalde und Endstation Altenheim geht. -ChG

Herzogstraße: bis 3.10.; Ewers/Le Corf: 14.7.-6.11., Museum für Aktuelle Kunst, Durbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 5?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.