Why Knot?

Kunst & Design // Artikel vom 12.01.2018

Sabine Schäfer, Karlsruher Komponistin und Medienkünstlerin, gilt als Pionierin in der Raumklangkunst.

Der Verfasser präsentierte ihre Werke und Topophonien bereits in den 90ern auch im Deutschlandfunk Köln. Als Solokünstlerin wie auch als Künstlerpaar mit Joachim Krebs entwickelte sie eine Vielzahl von installativen audiovisuellen Werken, für die Architektur Zaha Hadids kreierten sie eine begehbare Rauminstallation für das Science Center phaeno Wolfsburg. Nun zeigt Schäfer eine von einem aufwendigen Rahmenprogramm begleitete Ausstellung.

Sie hat eine audio-visuelle Rauminstallation konzipiert, in der nicht nur Licht zum Klingen gebracht wird, sondern auch der Klang leuchten wird. Was eher semiesoterisch klingen mag, ist aber das Gegenteil: Sabine Schäfers Kunst tummelt sich nicht nur inmitten von neuen Technologien und Naturwissenschaft, Kunst ist hier selbst auch Wissenschaft. Das umfangreiche Begleitprogrammbeginntn mit Knot I am 20.1., 19 Uhr, und einer Live-Performance mit Studierenden der HfG, Leitung und Kurator Dr. Paul Modler. Knot II: 7.2., 17 Uhr, „Kommunikation als Prozesse des Lebens“ mit S. Schäfer, Jacques Hawecker (Ex-KIT), Lorenz Schwarz (Medienkünstler).

Am gleichen Tag ist als Weltpremiere auch das Lichtklang-Pflanz-Objekt „Greencode“ von Lorenz Schwarz erstmals zu erleben (bis 11.2.). Knot III: 11.2., 16 Uhr, Finissage, Live-Performances und Gespräch mit Carolin E. Fischer, Annette Hünnekens, Paul Modler, Sabine Schäfer, Lorenz Schwarz. Zur Einführung spricht die Co-Kuratorin Dr. Annette Hünnekens, zu erleben ist die Konzertinstallation SolarSonical Insects mit Carolin E. Fischer, Blockflöten. -rw

Vernissage: Fr, 12.1., 19 Uhr, bis 11.2., Gedok Karlsruhe, Mi-So 16–19 Uhr, Karlsruher Galerientag Sa 13.1., 15–20 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.