Wie leben?

Kunst & Design // Artikel vom 04.12.2015

Von Utopie und Realität handelt die Ausstellung im Wilhelm-Hack-Museum.

Es geht dabei aber um weit mehr als den Raum, in dem wir uns bewegen. Nicht nur die uns umgebende Architektur, auch die Art und Weise, wie wir arbeiten, wo wir wohnen, wie wir uns (fort-)bewegen, spielt eine wichtige Rolle.

Architekten und Künstler entwerfen immer wieder visionäre Ideen, die manchmal umgesetzt werden, manchmal Fantasien bleiben. Anlässlich des 150. Jubiläums der BASF blickt die Ausstellung auf Architektur, Kunst und Design von Malewitsch bis Fujimoto und präsentiert eine beeindruckende Vielfalt unterschiedlichster Vorstellungen von Zukunft. -ChG

Eröffnung: Fr, 4.12., 19 Uhr, 5.12.-28.2.16, Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.09.2019

Eine Woche vor dem „Karlsruher Galerienrundgang“ zeigt auch Durlach, was es künstlerisch zu bieten hat.





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.08.2019

Was bedeutet kulturelle Identität und wie gehen Kunstschaffende damit um?





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.08.2019

„Kunst ist alles, was wir haben.“



Kunst & Design // Tagestipp vom 08.08.2019

Die Karlsruher Smart City wird zur „Stadt der partizipativen Visionen“.



Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2019

Im Kalthaus sind in zwei Ausstellungen Werke junger Künstler der Kunstakademie zu erleben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 03.08.2019

Sommer, Sonne, Museumsnacht.



Kunst & Design // Tagestipp vom 31.07.2019

Das Naturkundemuseum Karlsruhe zeigt die schönsten Naturfotos aus aller Welt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.07.2019

Der Stuttgarter Sammler Gerhard Bleicher hinterließ der Galerie ein Konvolut an Grafiken mit wertvollen historischen Wert.