Wie leben?

Kunst & Design // Artikel vom 04.12.2015

Von Utopie und Realität handelt die Ausstellung im Wilhelm-Hack-Museum.

Es geht dabei aber um weit mehr als den Raum, in dem wir uns bewegen. Nicht nur die uns umgebende Architektur, auch die Art und Weise, wie wir arbeiten, wo wir wohnen, wie wir uns (fort-)bewegen, spielt eine wichtige Rolle.

Architekten und Künstler entwerfen immer wieder visionäre Ideen, die manchmal umgesetzt werden, manchmal Fantasien bleiben. Anlässlich des 150. Jubiläums der BASF blickt die Ausstellung auf Architektur, Kunst und Design von Malewitsch bis Fujimoto und präsentiert eine beeindruckende Vielfalt unterschiedlichster Vorstellungen von Zukunft. -ChG

Eröffnung: Fr, 4.12., 19 Uhr, 5.12.-28.2.16, Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.05.2020

Im wiedergeöffneten Schmuckmuseum Pforzheim ist die aktuelle Sonderausstellung „Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons“ noch bis So, 14.6. zu sehen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.05.2020

Eine höchst aktuelle Frage bildet den Titel der wiedereröffneten großen Sonderausstellung in der Städtischen Galerie.