Wiedereröffnung der Jungen Kunsthalle

Kunst & Design // Artikel vom 08.10.2010

Die Junge Kunsthalle eröffnet nach ihrer Sanierung wieder die Pforten und steht damit endgültig den Kindern und Jugendlichen zur Verfügung.

Während im Obergeschoss große Aktionsräume entstanden, wird das Erdgeschoss weiterhin für Ausstellungen genutzt. Genau an dieser Stelle findet zeitgleich mit der Wiedereröffnung die Vernissage von „Kunst/Link/13>>75“ statt. Dabei handelt es sich um die Ergebnisse eines gemeinsamen Projekts von Jugendlichen der Pestalozzi-Hauptschule und Nebenius-Realschule mit Senioren.

Über ein halbes Jahr setzten sich die Mitglieder dieser intergenerationalen Gruppe mit sieben Werken der Kunsthalle – darunter von Anselm Feuerbach und Walter Stöhrer – auseinander. Im Mittelpunkt ihrer Betrachtungen stand dabei die eigene Person, die Familie, Freundschaften sowie das Leben in der Gesellschaft – alles sehr spannende Themen, wenn man sie aus der Sicht einer anderen Generation erleben kann.

Zwischen den Teilnehmern entstanden in dieser Zeit lebhafte Verbindungen und faszinierende Verknüpfungen – ein richtiges Netzwerk, ein Kunst/Link eben. Die verarbeiteten Ergebnisse dieses Prozesses hängen, stehen und laufen nun in Form von Fotoarbeiten, Videos, Malerei und anderen Kunstformen in der Jungen Kunsthalle.

Die Originale hängen daneben. Und wen die Ausstellung bei den Eröffnungsfeierlichkeiten oder bis zu ihrem Ende im Januar inspiriert, der darf im Obergeschoss wiederum selbst schöpferisch tätig werden. -mag

Fr, 8.10., 17 Uhr, Junge Kunsthalle, Hans-Thoma-Str. 4, Karlsruhe
www.kunsthalle-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Tambellini & Lüpertz

Kunst & Design // Artikel vom 20.08.2017

Die erste umfassende Einzelausstellung des Intermedia-Art-Pioniers Aldo Tambellini ist noch bis zum 6.8. im ZKM zu sehen.

>   mehr lesen...




Kronen der Macht

Kunst & Design // Artikel vom 19.08.2017

Zu den Insignien monarchischer Macht gehören neben der Krone oft Zepter und Reichsapfel.

>   mehr lesen...




Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...