Wilde Mischung

Kunst & Design // Artikel vom 17.03.2016

Ankäufe, Schenkungen, Dauerleihgaben – diese Möglichkeiten hat ein Museum generell, um an neue Arbeiten zu gelangen.

So auch das Schmuckmuseum, das in den letzten zehn Jahren, seit seiner umfangreichen Sanierung und der Erweiterung in den ehemaligen Bibliotheksflügel, rund 400 Neuzugänge zu verzeichnen hat. Diese werden jetzt in der Schau präsentiert und machen deutlich, dass das Reuchlinhaus in seiner Sammlungstätigkeit einmal die Arrondierung der historischen Sammlung und dann die Weiterentwicklung im Bereich des zeitgenössischen Schmuckdesigns verfolgt.

Dabei ist das Museum nicht nur in der Breite und Qualität seiner Exponate zumindest deutschlandweit die erste Adresse für Schmuckliebhaber, sondern auch exzellent, was seine Plakate angeht: Fünf Plakate der letzten Jahre wurden jetzt vom Type Directors Club in New York ausgezeichnet. -ChG

Eröffnung: Do, 17.3., 19 Uhr, 18.3.-12.6., Schmuckmuseum im Reuchlinhaus, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Carolin Jörg. Zeichnung

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Carolin Jörg lotet das Potenzial der Gattung Zeichnung vielfältig aus.

>   mehr lesen...




Bildhauerklasse Klingelhöller

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Gegenwart und Zukunft der Bildhauerei.

>   mehr lesen...




Kontemplative Räume

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Kontemplation ist ein Zustand, in den insbesondere Kunst führen kann.

>   mehr lesen...




I Believe In Magical Places

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Mit magischen Orten und deren Zerstörung spielt die Ausstellung „I Believe In Magical Places“.

>   mehr lesen...




Flußpferde am Oberrhein

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.06.2018

Ein warmer Tag in den Rheinauen von Daxlanden.

>   mehr lesen...




Kwiekulik

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.06.2018

Kunst und Leben gehörten bei ihnen zusammen.

>   mehr lesen...




Halb Frau, halb Künstlerin & Finale der Emil-Nolde-Schau

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.06.2018

Noch bis 17.6. läuft in Heilbronn die Emil-Nolde-Schau „Eine Retrospektive auf Papier“ mit eher selten ausgestellten, kraftvoll-zarten Arbeiten auf Papier, die in der Tat einen „Farbenzauber“, so der Ausstellungstitel, entfachen.

>   mehr lesen...




Offene Ateliers bei V12

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.06.2018

In einem Hinterhof im Kunst-Hotspot Viktoriastraße hat sich die Ateliergemeinschaft V12 in einem schmucken zweistöckigen Haus angesiedelt.

>   mehr lesen...




Durlach flimmert

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.06.2018

Noch bevor die Karlsruher Kinos nach dem Zweiten Weltkrieg Projektoren in Gang setzten, nahmen die Kammer-Lichtspiele im Juli 1945 als erstes Durlacher Filmtheater den Spielbetrieb wieder auf.

>   mehr lesen...