Willi Sitte zum 90.

Kunst & Design // Artikel vom 06.03.2011

Einen Blick zurück in die künstlerischen Anfänge des in Halle lebenden Malers Willi Sitte gewährt das Museum für Aktuelle Kunst im südbadischen Durbach anlässlich dessen runden Geburtstags.

Erstmals zeigt die Ausstellung eine repräsentative Auswahl früher Gemälde, in denen sich Sitte mit der Klassischen Moderne auseinandersetzte. Da Willi Sitte in der DDR zu den herausragenden Künstlern gehörte und sowohl Abgeordneter der Volkskammer der DDR als auch Mitglied des Zentralkomitees der SED war, ist seine Person umstritten, denn der Maler ist vom Politiker nicht trennbar, hatte er doch über seine Ämter die Möglichkeit, Einfluss auf die Kunstentwicklung in der DDR zu nehmen.

Dennoch zählt er zu jenen Künstlern, in dessen Werk sich wichtige Aspekte der Zeitgeschichte ausdrücken. Nachdem das Museum im Juli 2010 eröffnet wurde und sich damals bereits mit Künstlern der Nachkriegszeit aus Ost- und Westdeutschland präsentierte, gibt die nun folgende Einzelschau den Blick frei auf einen der „Staatskünstler“ der DDR, der am 28.2. 90 Jahre alt wurde. -ChG

bis 25.4., Museum Hurrle, Durbach (bei Offenburg)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Zahlreiche Einzelshows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen – mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ Erfolgsgeschichte geschrieben.

>   mehr lesen...




Rückspiegeleiland

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.01.2018

Das etwas unförmige, gräulich-olivgrüne Plastikteil ist die verdreckte, ehemalige Fahrerkabinenrückwand eines Kleintransportes.

>   mehr lesen...




Erwin Josef Speckmann

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.01.2018

In der ersten Ausstellung im Jahr 2018 widmet sich das Artlet Studio Karlsruhe ganz dem Münsteraner Künstler und Physiologen Prof. E.J. Speckmann.

>   mehr lesen...




Galerientag Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.01.2018

Sieben Galerien als Hauptveranstalter, dazu sehr viele Gäste wie Produzentengalerien oder Offspaces.

>   mehr lesen...




Why Knot?

Kunst & Design // Tagestipp vom 12.01.2018

Sabine Schäfer, Karlsruher Komponistin und Medienkünstlerin, gilt als Pionierin in der Raumklangkunst.

>   mehr lesen...




Lucus

Kunst & Design // Tagestipp vom 12.01.2018

„Lucus“ ist eine interaktive Lichtinstallation der Künstler und Wissenschaftler Aksiniya Peicheva und Martin Yordanov aus Bulgarien, mit der diese die Beziehung zwischen Kunst und Sensortechnologie erforschen.

>   mehr lesen...




Tag der offenen Tür im ZKM 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2018

Am Dreikönigstag lädt das ZKM zum Tag der offenen Tür.

>   mehr lesen...




Fotografische Collagen aus Berlin & Barbara Wallitza

Kunst & Design // Tagestipp vom 05.01.2018

Die quadratisch aneinandermontierten Detailaufnahmen alltäglicher Berliner Sujets des Grafikers und Fotografen Horst Hinder lassen noch bis Fr, 5.1. in der Ladengalerie Tom Boller neue ästhetische Korrespondenzen entstehen.

>   mehr lesen...




Julia Schmalzl

Kunst & Design // Tagestipp vom 24.12.2017

Julia Schmalz arbeitet mit kräftigen Farben in verfremdeten und trotzdem erkennbaren Motiven.

>   mehr lesen...