Wüste Gurken

Kunst & Design // Artikel vom 07.12.2019

Alexander Holzmüller (Abb.: Achtung!, 2019)

Es kann manchmal so einfach sein.

Man kombiniere zwei alltägliche Wörter, die sich zu keinem sinnvollen Doppel zusammenbringen lassen und offen steht die Welt der Imagination mit all ihren Absurditäten. „Wüste Gurken“ heißt die neue Ausstellung der Zettzwo-Produzentengalerie.

Wo dieses Ödland liegen mag? Ob wüste Gurken noch saurer sind als saure? Alexander Holzmüller weiß jedenfalls: Man muss sich vor ihnen in Acht nehmen. Das sehen die anderen Zettzwo-Mitglieder nicht zwingend so... -fd

bis 7.12., Sa 10-14 Uhr, Zettzwo, Zunftstr. 2, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 05.06.2020

Wegen der Corona-Pandemie präsentieren sich die Künstlerinnen Simone van gen Hassend, Ulrike Tillmann und Silke Stock sicher hinter Schaufensterglas.





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.05.2020

Im wiedergeöffneten Schmuckmuseum Pforzheim ist die aktuelle Sonderausstellung „Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons“ noch bis So, 14.6. zu sehen.