Wunderkammer, Installationen

Kunst & Design // Artikel vom 06.09.2014

Die vier Künstlerinnen Veronika Fass, Anjali Göbel, Ulla Reiss und Sylvia Richter-Kundel interpretieren mit ihren Arbeiten das Thema der Wunderkammer neu.

Stand das staunende Interesse an wundersamen Artefakten, Kunstwerken und technischem Gerät bei der Einrichtung der fürstlichen Wunderkammern Pate, so erwecken die Künstlerinnen dieses „Format“ mit ihren Installationen wieder zu neuem, aktuellem Leben. -ChG

Eröffnung: Sa, 6.9., 17 Uhr, bis 5.10., Kunstverein Germersheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.