WWW – Wasser, Wolken, Wind

Kunst & Design // Artikel vom 15.10.2016

Nach breit angelegten kunst- und kulturhistorischen Betrachtungen zu den Themen Wald (2011/12), Menschenbild (2012/13) und Tier (2013/14) stehen nun „Wasser, Wolken, Wind“ im Fokus der neuen Sammlungsausstellung, die mit Leihgaben ergänzt über 200 Werke umfasst und einen Bogen vom Mittelalter bis zu aktuellen Positionen junger Künstler und der „Cloud“ spannt.

Der Darstellung des Themas „Wasser“ widmet sich etwa Dieter Hacker, die Installation „Chromosome“ von Antony Gormley verweist auf das Fruchtwasser, submarine Welten von Peter Pongratz stehen neben Küsten- und Flusslandschaften des 19. Jahrhunderts. Natürlich sind auch zahlreiche Meister der (klassischen) Moderne vertreten wie Max Liebermann, Edvard Munch, Camille Pissarro, Roy Lichtenstein, Robert Longo oder Gerhard Richter. -rw

bis 18.6.17, Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.