X m2

Kunst & Design // Artikel vom 25.09.2010

Im Schlachthof ansässige und geladene Künstler bespielen jeweils einen Quadratmeter Straßenpflaster.

Die horizontale Ausstellung „X m2“ ist am Sa, 25.9. im Rahmen von „Schwein gehabt“ (Eröffnung 18 Uhr, Pförtnerhäuschen) und am So, 26.9. auf dem Schlachthofgelände zu sehen. Unterschiedliche künstlerische Ansätze im gleichen Format und gleicher Lage zeigen einen Ausschnitt der Diversität des Karlsruher Kunstschaffens.

So lädt z.B.  Barbara Denzler (Gast, Ettlingen) die Besucher ein, ihre Grundfläche von einem Quadratmeter temporär zu teilen. Lucile Schwörer-Merz (Schlachthof, Kunstgenerator) stellt die „Schrebergartenskulptur: Ausblick“ vor. Cosima Klischat (Gast, Karlsruhe) präsentiert die Installation „Besuch in Baba Jagas Hütte“.

Das Künstlerinnen-Duo SaDoRoSt (Sabine Strauß/Dorothee Rosenbauer, Schlachthof) ist mit zwei Installationen vertreten: der „Duftdusche“ und „Esistdieseswenndasirgendwienichtgeht“. Marc Bertemes (Gast, Karlsruhe) sowie Angelika Birk vertreten das Genre der Malerei, Hanne Teller (Gast, Bildhauerin, Stuttgart) arbeitet mit „Kleinst-Steinen“ (Sand) und Schrift.

Des weiteren treten Andrea Bechtold (Collage, Schlachthof), Antje Bessau (Steinskulpturen, Schlachthof), Jean-Michel Dejasmin (Gast, Keramik, Karlsruhe), Shahrokh Dini (DJ, Mood Lounge, Schlachthof), Andrea Hartinger (Gast, Künstlerin, Karlsruhe), Bethina Krieg (Gast, Architektin/Fotografie, Karlsruhe) und Klaudia Wiener (Gast, Künstlerin, Karlsruhe) auf.

Das Ausstellungsareal befindet sich im Westteil des Schlachthofgeländes direkt bei „Mood Lounge Goes Picnic“. -ps

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




David D. Lauer – Retrospektive

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mathematische Abstraktion, geometrische Körper, die Figur und der Kopf sind Themen, die Lauers Schaffen in über 50 Jahren bildhauerischer Arbeit bestimmten.

>   mehr lesen...




Künstlerbund Baden-Württemberg

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mit zwei Ausstellungen wird der Künstlerbund BaWü 2017 groß gefeiert und der „Stand der Dinge“ gezeigt.

>   mehr lesen...




Alles in Ordnung?

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

„Alles in Ordnung?“ – dieser Frage stellen sich hier eine Vielzahl an Künstlerinnen der Gedok Wuppertal und Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Kann man Bots vor ein Gericht zerren?

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Mit der Ausstellung „Open Codes. Leben in digitalen Welten“ widmet sich das ZKM erneut dem Thema der Digitalisierung und der Erfassung der Welt durch den binären Code.

>   mehr lesen...




17. Architekturtage

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2017

Unter dem Leitthema „Die Stadt ändern, das Leben ändern“ stehen bis 27.10. die 17. trinationalen „Architekturtage“ mit ihren mehr als 200 grenzübergreifenden Veranstaltungen.

>   mehr lesen...


Tangenten 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2017

Zwei Absolventen und Meisterschüler richten in dem Format „Tangenten“ gemeinsam eine Ausstellung aus.

>   mehr lesen...




Zeichnographen

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.10.2017

Der Berliner Künstler und Schlingensief-Schüler Tobias Dostal bekam eben den „Horst-Janssen-Grafikerpreis“ für seine einzigartige Verknüpfung von Zeichnung, Film und Installation.

>   mehr lesen...