Zehn Jahre Unimog-Museum

Kunst & Design // Artikel vom 14.05.2016

So groß wie die Automuseen von Mercedes-Benz oder Porsche ist es nicht, das Unimog-Museum am Eingang des Murgtals.

Aber dafür ausgesprochen vielseitig – ganz so wie sein Ausstellungsgegenstand, das „Universal-Motor-Gerät“, das seit 70 Jahren auf die schwierigsten Missionen in unwegsames Gelände geschickt wird und unter seinen Fans längst Kultstatus hat. Am 3.6.2006 öffnete das Museum zum ersten Mal seine Türen und der zehnte Geburtstag wird am Wochenende 4.+5.6. nun ausgiebig gefeiert.

Da sind Unimogs auf dem Außengelände im Einsatz, es gibt Sonderführungen, Einblicke in die Technik, Filmvorführungen und Fachvorträge für echte Enthusiasten sowie Aktionen für Kinder zum Spielen und Mitmachen. Und natürlich ist auch die aktuelle Sonderausstellung der „Unimog-Exoten“ zu besichtigen, die spezielle Umbauten und Sonderkonstruktionen aus aller Welt zeigt.

Denn seine Robustheit ermöglicht dem Unimog oft mehrere Arbeitsleben und aus ehemaligen Militär- und Behördenfahrzeugen werden Transportmittel bei Missionen und Safaris – oder der Unimog wird für Spezialeinsätze, z.B. für die Archäologen der Deutschen Forschungsgemeinschaft in der libyschen Wüste, gleich ganz individuell gefertigt. -bes

Jubiläumswochenende 4.+5.6., 10-17 Uhr, Sonderausstellung bis 30.10., Unimog-Museum, Gaggenau
www.unimog-museum.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




17. Architekturtage

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2017

Unter dem Leitthema „Die Stadt ändern, das Leben ändern“ stehen bis 27.10. die 17. trinationalen „Architekturtage“ mit ihren mehr als 200 grenzübergreifenden Veranstaltungen.

>   mehr lesen...


Tangenten 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2017

Zwei Absolventen und Meisterschüler richten in dem Format „Tangenten“ gemeinsam eine Ausstellung aus.

>   mehr lesen...




Zeichnographen

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.10.2017

Der Berliner Künstler und Schlingensief-Schüler Tobias Dostal bekam eben den „Horst-Janssen-Grafikerpreis“ für seine einzigartige Verknüpfung von Zeichnung, Film und Installation.

>   mehr lesen...




Zwei Jahre Zettzwo

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.10.2017

Ein tolles Beispiel für eine kreativ aufgeladene, aber auch beständig präsente Künstlergalerie ist die vor nun zwei Jahren gegründete Produzentengalerie Zettzwo in Durlach.

>   mehr lesen...




Druck

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.10.2017

Wenn eine Produzentengalerie das Leitthema „Druck“ für eine Ausstellung wählt, wäre es eigentlich naheliegend, dies ausschließlich mit Ausdrucksformen wie Siebdruck oder Lithografie in Verbindung zu bringen.

>   mehr lesen...




Candace Carter & Tutilo Karcher

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.10.2017

Das Künstler-Ehepaar Candace Carter und Tutilo Karcher eröffnet im Kraichgau neue Ausstellungsräume.

>   mehr lesen...




Fotografie aus China und Deutschland

Kunst & Design // Tagestipp vom 03.10.2017

Die Möglichkeiten der Fotografie sind unerschöpflich.

>   mehr lesen...




Crossover-Strategien in der aktuellen Kunst

Kunst & Design // Tagestipp vom 01.10.2017

In der Popmusik ist Crossover innerhalb eines Songs, aber auch zwischen E- und U-Musik allgegenwärtig – früher bezeichnete man so z.B. die Verknüpfung von Punk und Rock mit Funk.

>   mehr lesen...