Zeichen der Zeit

Kunst & Design // Artikel vom 19.12.2014

Diese „Zeitzeichen“ erstrecken sich übers ganze Land.

Der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler will in 60 Ausstellungen die kulturelle Vielfalt der aktuellen Bildenden Kunst sichtbar machen; in Karlsruhe stellen dazu sieben BBK-KünstlerInnen und ein Gast noch bis kurz vor Weihnachten in der Orgelfabrik aus, darunter Markus Jäger und Onuk, die auch die neue Ausgabe des INKA Cityguides Einzelhelden 2015 mitgestaltet haben.

Anschließend wagen in „Pentaposition“ fünf Studenten aus fünf Klassen der Kunstakademie den Versuch, mit verschiedensten Kunstformen zusammen in einem Raum aufzutreten, und im Februar sind Arbeiten der Kustaka-Absolventen Sophie Innmann und Stefan Wäldele zu sehen.

Zeichen der Zeit: bis 21.12.; Pentaposition: 10.-25.1., Vernissage: Fr, 9.1., 19 Uhr; Innmann/Wäldele: 1.-22.2., Vernissage: So, 1.2., 17 Uhr, Orgelfabrik, Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 12.04.2021

Der Projektraum Pool und die Nordbeckenateliers fürchten um ihre Räume und richten sich daher mit einem offenen Brief an OB Frank Mentrup.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.