Zettzwo-„Kunstschaufenster“

Kunst & Design // Artikel vom 10.04.2020

Zettzwo

Die KünstlerInnen der Durlacher Zettzwo Produzentengalerie präsentieren sich und ihre Werke auch in Corona-Zeiten offline.

Im zweiwöchigen Wechsel bespielen je zwei Künstler der Gruppe die Galeriefenster in der Zunftstraße mit ihren neuesten Werken. -pat

  • Katja Wittemann & Wolfgang Kopf (10.4.)
  • Vera Holzwarth & Pavel Miguel (25.4.)
  • Stefanie Pietz & Karin Münch (9.5.)
  • Alexander Koch & Andreas Ramin (23.5.)

Zunftstr. 2, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.05.2020

Im wiedergeöffneten Schmuckmuseum Pforzheim ist die aktuelle Sonderausstellung „Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons“ noch bis So, 14.6. zu sehen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.05.2020

Eine höchst aktuelle Frage bildet den Titel der wiedereröffneten großen Sonderausstellung in der Städtischen Galerie.