Zwei Ausstellungen beim Brillenmacher

Kunst & Design // Artikel vom 12.04.2014

Der aus dem Elsass stammende Künstler Marc Reibel lebt in Landau und ist vor allem durch seine Hans-Arp-artigen Skulpturen aus Mooreiche bekannt.

Beim Brillenmacher stellt er jetzt aber auch Objekte aus, Inzenierungen aus Material, das vom Sperrmüll, dem Schrott-Container oder dem Flohmarkt stammt. Direkt im Anschluss zeigt der aus Landau stammende, seit zehn Jahren in Hamburg lebende Künstler Ulli Bomans unter dem Titel „I Am Yours“ digitale Collagen.

Er sammelt seit Langem weltweit Aufnahmen von urbanen Wandflächen, die im Laufe der Jahre durch Plakate, Aufkleber, Warnschilder, Schmierereien und Wind und Wetter gezeichnet wurden. Bildfetzen, Silben, Strukturen und Fragmente werden fotografiert, archiviert und ausgedruckt – und dann oft durch weitere Ebenen und Schichten aus Acrylfarbe oder Lack ergänzt, ohne allerdings die gefundenen Inhalte durch malerische Aussagen zu verändern.

Musikalisch begleitete Vernissage: Sa, 12.4., ab 19 Uhr, 14.4.-12.7. zu den regulären Ladenöffnungszeiten, Marktstr. 40, Landau, Tel.: 06341/854 40

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Carolin Jörg. Zeichnung

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Carolin Jörg lotet das Potenzial der Gattung Zeichnung vielfältig aus.

>   mehr lesen...




Bildhauerklasse Klingelhöller

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Gegenwart und Zukunft der Bildhauerei.

>   mehr lesen...




Kontemplative Räume

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Kontemplation ist ein Zustand, in den insbesondere Kunst führen kann.

>   mehr lesen...




I Believe In Magical Places

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Mit magischen Orten und deren Zerstörung spielt die Ausstellung „I Believe In Magical Places“.

>   mehr lesen...




Flußpferde am Oberrhein

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.06.2018

Ein warmer Tag in den Rheinauen von Daxlanden.

>   mehr lesen...




Kwiekulik

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.06.2018

Kunst und Leben gehörten bei ihnen zusammen.

>   mehr lesen...




Halb Frau, halb Künstlerin & Finale der Emil-Nolde-Schau

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.06.2018

Noch bis 17.6. läuft in Heilbronn die Emil-Nolde-Schau „Eine Retrospektive auf Papier“ mit eher selten ausgestellten, kraftvoll-zarten Arbeiten auf Papier, die in der Tat einen „Farbenzauber“, so der Ausstellungstitel, entfachen.

>   mehr lesen...




Offene Ateliers bei V12

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.06.2018

In einem Hinterhof im Kunst-Hotspot Viktoriastraße hat sich die Ateliergemeinschaft V12 in einem schmucken zweistöckigen Haus angesiedelt.

>   mehr lesen...




Durlach flimmert

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.06.2018

Noch bevor die Karlsruher Kinos nach dem Zweiten Weltkrieg Projektoren in Gang setzten, nahmen die Kammer-Lichtspiele im Juli 1945 als erstes Durlacher Filmtheater den Spielbetrieb wieder auf.

>   mehr lesen...