Zwei Mann. Ein Blick.

Kunst & Design // Artikel vom 19.06.2012

Als sich die beiden leidenschaftlichen Fotografen Frank Kühlmann und Volker Knobloch vor wenigen Jahren zum ersten Mal trafen, stellten sie schnell fest, dass sie nicht nur den gleichen Humor und ähnliche Interessen hatten, sondern dass sie etwas Ungewöhnliches verbindet.

Ihr Blick, d.h. ihre Art, Dinge zu sehen und wahrzunehmen, sowie ihr Verständnis für Harmonie. Schon beim ersten Gespräch bemerkten sie, dass sie - ohne voneinander zu wissen – zum Teil identische Motive fotografiert hatten. „Als ich zum ersten Mal Fotos von Frank sah, dachte ich, das sind meine! Es gibt da eine Aufnahme von einer Tempeltür in Hanoi, die auf den Millimeter gleich ist. Nur, dass wir die Aufnahme unabhängig voneinander im Abstand von zwei Jahren gemacht haben.

Das Gleiche gilt für Treppenhäuser, z.B. die rote Wendeltreppe im Parkhotel in Barcelona“, so Volker Knobloch. Kennengelernt haben sich die beiden durch Romy Ries, die auch die Idee zur Ausstellung hatte. Die Fotografen ergänzen die Motivauswahl des anderen stets mit einer eigenen Aufnahme. So entsteht aus zwei verschiedenen Fotos ein völlig neues Bild mit einer eigenen Geschichte.

Die klein- bis mittelformatigen Unikate, die in einer speziellen Technik von Hand gefertigt werden, stießen bislang auf sehr lebhafte Resonanz. Daher folgt nun am Samstag, 16.6. eine Demissage mit 20 neuen Arbeiten – u.a. mit einer speziell für den Romy Ries Concept Store aufgelegten Grafikedition. Die Künstler sind an diesem Tag von 10-16 Uhr anwesend.

Romy Ries – Concept Store, Yorckstr. 41, Karlsruhe, Tel. 0721/89 33 36 80, Mi-Fr 11-19 Uhr, Neu! Sa 10-16 Uhr
www.romyries.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Julia Schmalzl

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.11.2017

Julia Schmalzl, Absolventin der Karlsruher Kunst-Akademie, bekommt als bereits 18. Künstlerin die Möglichkeit, im Rahmen der Reihe „Ateliereinblicke“ ihre bisherige Arbeit zu zeigen.

>   mehr lesen...




Wandlungen

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.11.2017

Anlässlich des 20. Jubiläums des Vereins Quiltkunst wird in der Textilsammlung Max Berk die zweiteilige Ausstellung „Wandlungen“ gezeigt, die sowohl einen Rückblick auf die Entwicklung der deutschen Quiltszene bietet als auch Neuinterpretationen vorstellt.

>   mehr lesen...




Pinc kommt! & Rupprecht Geiger

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.11.2017

„Farbe hat wie Licht Anspruch, in die Reihe der Elemente eingestuft zu werden – Feuer, Wasser, Luft, Farbe, Licht und Erde“, sagte der deutsche Pionier abstrakter Malerei Rupprecht Geiger 1975.

>   mehr lesen...




St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




Manfred Emmenegger-Kanzler

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Dreh- und Angelpunkt der teils architektonische Ausmaße annehmenden Arbeiten von Manfred Emmenegger-Kanzler ist die Wahrnehmung.

>   mehr lesen...




St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Mit jährlich über 20.000 Besucher ist die Kunstmesse „St-Art“ in Straßburg die zweigrößte französische Kunstmesse.

>   mehr lesen...




Feministische Avantgarde

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

In „Feministische Avantgarde“ präsentiert das ZKM die Rollen der Künstlerinnen der Nachkriegsgeneration in einem bis heute seltenen Umfang.

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.11.2017

„Karlsruhe ist die Hauptstadt der BRD, der Bildungsrepublik Deutschland“, lässt der künstlerische Leiter des ZKM, Peter Weibel, mit einem Zwinkern verlauten.

>   mehr lesen...




Eames by Vitra

Kunst & Design // Tagestipp vom 14.11.2017

Charles und Ray Eames zählen zu den bedeutendsten Designern des 20. Jahrhunderts.

>   mehr lesen...