Zwischenräume

Kunst & Design // Artikel vom 30.03.2013

Virtuelle Räume sind Zwischenräume par excellence.

Und doch blieben die meisten der fast 500 Einreichungen zum Sparkassen-Kunstpreis, der unter dem Motto „Zwischenräume“ stand, bei der oft gegenständlichen Zweidimensionalen. Zwar gab es sie zwischen zwei Leinwandhälften und in der Darstellung venezianischer Wasserstraßen, in den Längs- und Querstrichen abstrakter
Arbeiten. Aber wenige Künstler wagten tatsächlich, ernst zu machen mit einer modernen Interpretation dieses weit gespannten Themas.

Etwas ganz eigenes ist die Spiegel-Arbeit von Margot Witte, bei der die Nähe zum Bild den Abstraktionsgrad der Darstellung drastisch erhöhte. Die dreidimensionalen Kästen von Jin Sue Rhee bieten einen ganz eigenen, an M.C. Escher
erinnernden Zugang zu den „Stäffele“ Stuttgarts und wunderbar skurril wird das Ambiente im Gegenüber von Bild und
Möblierung der Sparkasse. Die Preisträgerin Angela Märkel überzeugte die Jury mit „Kampfzone“, einer Fotomontage, bei der sie ein Bild pickender Hühner in 24 gleiche Quadrate zerschnitt, gegeneinander verschob, zusammenklebte und übermalt hat.

Herausgekommen ist eine fröhlich-bunte und trotzdem leicht verstörende Szenerie, die auf die geringen Zwischenräume der Legebatterie-Hennen augenzwinkernd hinweist, möglicherweise aber auch Sinnbild unserer gesellschaftlichen Realitäten sein mag. –ChG

bis 10.4., Kundenhalle des Sparkassen-Kundenzentrums, Europaplatz, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

„Kunst. Raum. Emotion.“ ist das Motto der „art Karlsruhe“ 2018.

>   mehr lesen...




art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Zahlreiche Einzelshows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen – mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ Erfolgsgeschichte geschrieben.

>   mehr lesen...




Chinese Impressions

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Alles ist im ständigen Wandel, das ganze Leben.

>   mehr lesen...


Absicht

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Um der Selbstbezogenheit der Kunst des 20. Jahrhunderts und dem Verlust jeglicher Bezüge entgegenzuwirken, haben sich die beiden Künstler und Maler Benedikt Forster und Norbert Kiby im Vorfeld  dieser Doppelausstellung einzelne Bildmotive zugespielt.

>   mehr lesen...




Sabrina Haunsperg Werke 2008–2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Die österreichische Künstlerin Sabrina Haunsperg (geb. 1980) erstellt farbintensive, dynamische und meist großformatige Gemälde in unterschiedlichen Techniken und Materialien.

>   mehr lesen...




Adieu Tristesse

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Im Zentrum der „Neuen Figuration“ Anfang der 1960er Jahre stand die Klasse HAP Grieshabers an der Kunstakademie Karlsruhe mit Horst Antes, Heinz Schanz, Hans Baschang, Dieter Krieg, Rainer Küchenmeister, Walter Stöhrer und Else Winnewisser.

>   mehr lesen...




Laura Polke

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Laura Polke aus Berlin bedruckt Platten, T-Shirts, Plakate, Taschen, Jacken und rechtzeitig zur Vernissage auch das Kohi-Sofa.

>   mehr lesen...


Spielerische Grenzüberschreitung

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.02.2018

Der 1954 in Sveqel (Kosovo) geborene und dort wie in Deutschland ansässige Künstler Ymer Shaqiri ist international in vielen Ausstellungen und auf Kunstmessen vertreten.

>   mehr lesen...