Handwerkstatt Kunstoff - Atelier Hexenstich

Porträt
Atelier Hexenstich

Für einen bewussteren Umgang mit unserer zweiten Haut plädiert Bernadette Rupp, deren Atelier Hexenstich nachhaltige Unikatbekleidung schneidert. Zum einen langlebige Maßanfertigungen vom Boxoutfit für Regina Halmich bis hin zum pompösen Brautkleid, die sie nach Kundenwunsch aus neuen, hochwertigen Stoffen näht (auch veganen wie Brennnesselstoff); zum anderen entsteht in der Handwerkstatt Kunstoff aus Zweiter-Hand-Ware gefertigte Second-Trend-Mode. Dabei werden selbst kleinste Stoffreste als Applikationen wiederverwertet.

Vom Füßling bis zum Haremshosen-Overall – jedes der kreativ umgearbeiteten Teile ist ein Einzelstück, ihre Kollektionen präsentiert Bernadette Rupp regelmäßig bei Modenschauen im Atelier und außerhalb. Auch Ausrangiertes macht die Schneidermeisterin mit ihrer annähernd 25-jährigen Erfahrung wieder peppig und tragbar; wer seinen eingerissenen Anzug oder den mottenlöchrigen Pulli nicht wegwerfen möchte, nutzt den Kunststopf-Service.

Und im „Kleidertausch-Klub“ wechseln gut erhaltene Klamotten den Besitzer; Mitglieder genießen für 20 Euro eine Dreimonatsflat und können zu den Anwesenheitszeiten tauschen ohne Ende, dazu gibt’s 20 Prozent auf sämtliche Hexenstich-Produkte und zwei Gratisnähstunden, in denen Anfängern wie Geübten Maschinen und Material zur Verfügung stehen. -pat


Kontakt

Kaiserstr. 50 (Innenhof)
76133 Karlsruhe

Anwesenheitszeiten:
Di 10-16 Uhr
Fr 10-18 Uhr
Sa 12-16 Uhr
u. n. Vereinb.


Zurück