1000 Mods & Lucky Marlice

Popkultur // Artikel vom 12.04.2017

Griechisch-norwegische Tage in der Hackerei.

Zuerst walzen die Psychedelic-Stoner-Rocker „1000 Mods“ aus Chiliomodi ihren tonnenschweren basslastigen Fuzz-Sound aus. Nur wenig zarter besaitet ist das am Abend darauf angekündigte Riot-Grrrl-Trio Lucky Malice: Karine Brække, Linda Haug und Hanna Fauske verkörpern in ihrer Heimat die Speerspitze des Feminist Punkrock. -pat

1000 Mods: Mi, 12.4.; Lucky Malice: Do, 13.4., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.