1000 Mods & Lucky Marlice

Popkultur // Artikel vom 12.04.2017

Griechisch-norwegische Tage in der Hackerei.

Zuerst walzen die Psychedelic-Stoner-Rocker „1000 Mods“ aus Chiliomodi ihren tonnenschweren basslastigen Fuzz-Sound aus. Nur wenig zarter besaitet ist das am Abend darauf angekündigte Riot-Grrrl-Trio Lucky Malice: Karine Brække, Linda Haug und Hanna Fauske verkörpern in ihrer Heimat die Speerspitze des Feminist Punkrock. -pat

1000 Mods: Mi, 12.4.; Lucky Malice: Do, 13.4., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.