1000 Mods & Lucky Marlice

Popkultur // Artikel vom 12.04.2017

Griechisch-norwegische Tage in der Hackerei.

Zuerst walzen die Psychedelic-Stoner-Rocker „1000 Mods“ aus Chiliomodi ihren tonnenschweren basslastigen Fuzz-Sound aus. Nur wenig zarter besaitet ist das am Abend darauf angekündigte Riot-Grrrl-Trio Lucky Malice: Karine Brække, Linda Haug und Hanna Fauske verkörpern in ihrer Heimat die Speerspitze des Feminist Punkrock. -pat

1000 Mods: Mi, 12.4.; Lucky Malice: Do, 13.4., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Leonard Cohens Auftritte gegen Ende der 70er gelten als die besten seiner Laufbahn.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Eigentlich müssten Fabulous Sheep „Moutons fabuleux“ heißen.