15. Irish Folk Nights

Popkultur // Artikel vom 18.04.2016

Zum 15. Mal finden die „Irish Folk Nights“ in Zaisersweiher (Nähe Kloster Maulbronn) statt.

Sechs internationale Bands bieten an zwei Tagen ein breites Spektrum an traditionellem Folk und modernem Folk-Rock aus Irland und Schottland. In typischer Pub-Atmosphäre gibt es außerdem Guinness und Kilkenny vom Fass, Irish Stew und viele edle Whiskysorten zu genießen. Die beiden Topacts sind am Freitag Rapalje (NL) und am Samstag Skerryvore (GB).

Fr+Sa, 15.+16.4., 20 Uhr, Turn- und Festhalle Zaisersweiher

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...