22 Jahre Studio Eins Records

Popkultur // Artikel vom 01.04.2023

Harry Merry (Foto: Carla van der Marel)

Den Geburtstag seines 2001 eröffneten Plattenladens und des inzwischen drei Jahre alten hauseigenen Labels zelebriert Inhaber Daniel „Wani“ Wandres bei einem Jubiläumsminifestival.

Mit den „Studio Heinz Records“-Acts Punkt Fehlweg (Elektronische Klanggewebe), Symbol Worship (Dark Electro/Industrial Techno) und Wagner + MXO1 (Elektro-Art-Pop). Stargast: Niederländer Harry Merry (Power-Pop) -pat

Sa, 1.4., 19 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL