3. Ettlinger Folknacht

Popkultur // Artikel vom 12.11.2011

Erfolgreich etabliert hat sich die „Ettlinger Folknacht“ mit ihren facettenreichen internationalen Programmen.

Mit der legendären englischen Powerfolkband Blowzabella stellt sich eine der stilprägendsten europäischen Gruppen vor. 1978 gegründet, spielten sie auf allen großen Folkbühnen der Welt – und kamen dabei bis nach Brasilien und Westafrika. Ihre Melodien werden getragen von überraschenden Arrangements, treibenden Rhythmen und nicht zuletzt von fetzigen Bläsersätzen (Saxofon/Dudelsack).

Auch die schottisch-deutsche Band Litha ist prominent besetzt und gastierte schon beim renommierten „Celtic Connections Festival“ in Glasgow. Die Gruppe Kwart spielt mit Dudelsack, Maultrommel, Percussions, Geige und Harfe traditionelle norddeutsche Lieder und erhielt 2010 den deutschen Weltmusikpreis RUTH. Wer sich vorab in Stimmung bringen möchte, kann einen Tanzkurs von Elke-Charlotte Pflock mit Livemusik belegen (12.11., 14-17 Uhr, Stadthalle). -rw

Sa, 12.11., 19.30 Uhr, Stadthalle, Ettlingen Tickets/Infos: 07243/101-380

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.