30 Jahre Dorfschänke

Popkultur // Artikel vom 20.01.2017

Dynamite Daze

In Wahrheit ist die Dorfschänke schon wesentlich älter, als sie sich gibt.

Eine Schanklizenz belegt, dass bereits zu Zeiten Karl Wilhelms die Schloss-Erbauer hier ihr Feierabendbierchen getrunken haben, was die ehemalige Postkutschenstation im Dörfle zu Karlsruhes ältester Kneipe macht.

Vor 30 Jahren verwandeln Klaus Höger und sein damaliger Kompagnon Dieter Dickemann das zwischenzeitlich zur durchgenudelten Rotlichtkaschemme verkommene Altstadt-Lokal in eine lauschige Musikbar, der nun eine ganze Festwoche ins Haus steht: Mit Konzerten gratulieren jeweils ab 21 Uhr die zwischen Oldies und Rock zu allem fähigen Partymacher Magnesia (Fr, 20.1.), die Gospel-Punk-Blues-Roots-Rocker Dynamite Daze (Sa, 21.1.), das funkende Steve Cherry Ensemble (Fr, 27.1.) und One Hit Wanda (Sa, 28.1.) mit ihren gitarrenorientierten Covers. Eingeklinkt sind außerdem DJ Toms „Specialist-Party“ (Mi, 25.1.) und die „Brazilian Moves & Grooves“ (Do, 26.1.).

Am Di, 24.1., dem Tag des ersten Dorfschänken-Jazz-Gigs, gibt’s eine Live-Neuauflage samt Konservenkost von DJ El Gordito alias Dieter Dickemann. Noch nostalgischer wird’s am Jahrestag der Eröffnung (Mo, 23.1.) mit Bierpreisen wie vor 30 Jahren und DJ Heiko, der Sound von anno 1987 spielt. -pat

20.-28.1., Am Künstlerhaus 33, Karlsruhe
www.dorfschaenke-ka.de
www.facebook.com/dorfschaenke

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Portugal. The Man

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

Der Alaska-Vierer untermauert seinen Exotenstatus.

>   mehr lesen...




Sawt Out

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

2006 improvisierte Mazen Kerbaj auf der Trompete zu den Klängen der Bomben, die über seine Heimat Beirut fielen, und veröffentlichte die Tonaufnahme.

>   mehr lesen...




The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...