30 Jahre „Finki Festival“

Popkultur // Artikel vom 12.08.2012

Das Krautrock-Meeting im Odenwald feiert 30. Jubiläum.

Beim Kult-Open-Air unter Regie des FC Finkenbachtal spielt angeführt von den Urvätern Guru Guru einiges an Rang und Namen: Fast genauso lange unterwegs sind die Kollegen von Epitaph.

Dazu kommt Kraan-Mitbegründer Hellmut Hattler, Peter Pankas immer noch existente Splittergruppe Jane, Rufus Zuphall, der einstige Guru-Guru-Gitarrist Ax Genrich und Band sowie die Bröselmaschine von Peter Bursch, der auch den Gitarrenautodidakten geläufig ist.

Fürs Treffen der Generationen sorgen die Düsseldorfer Psychedelic-Rocker Vibravoid und die aus der Gegend stammenden Space Debris. -pat

Fr, 17.8., 19 Uhr; Sa, 18.8., 15 Uhr, Finkenbach, Sportplatz
www.finkenbach.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.