30 Jahre „Finki Festival“

Popkultur // Artikel vom 12.08.2012

Das Krautrock-Meeting im Odenwald feiert 30. Jubiläum.

Beim Kult-Open-Air unter Regie des FC Finkenbachtal spielt angeführt von den Urvätern Guru Guru einiges an Rang und Namen: Fast genauso lange unterwegs sind die Kollegen von Epitaph.

Dazu kommt Kraan-Mitbegründer Hellmut Hattler, Peter Pankas immer noch existente Splittergruppe Jane, Rufus Zuphall, der einstige Guru-Guru-Gitarrist Ax Genrich und Band sowie die Bröselmaschine von Peter Bursch, der auch den Gitarrenautodidakten geläufig ist.

Fürs Treffen der Generationen sorgen die Düsseldorfer Psychedelic-Rocker Vibravoid und die aus der Gegend stammenden Space Debris. -pat

Fr, 17.8., 19 Uhr; Sa, 18.8., 15 Uhr, Finkenbach, Sportplatz
www.finkenbach.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.