4 Wheel Drive

Popkultur // Artikel vom 30.07.2019

Einzeln der Knaller, gemeinsam unschlagbar!

Nils Landgren (Posaune/Gesang), Michael Wollny (Piano), Wolfgang Haffner (Drums) und Lars Danielsson (Bass/Cello) gehören zur Crème de la Crème der europäischen Jazz-Szene. In den vielen Jahren, in denen man sich in unterschiedlichen Konstellationen über den Weg gelaufen ist, hat sich eine Freundschaft entwickelt, die man in jedem Ton hört. Der mal melodische, mal funkgetränkte Jazz des Quartetts hat nicht nur Beat und Groove, sondern auch Tiefe und Charakter. -er

Di, 30.7., 20.30 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.