50 Jahre Swinghouse All Stars

Popkultur // Artikel vom 24.09.2011

Die Band um Drummer Hans-Peter Schucker ist eine der ältesten in Süddeutschland.

Als Mama’s Washhouse Stompers gegründet, spielte man zunächst Dixieland und verdiente sich bald ohne Muttis Zutun im Namen seine Sporen. Ende der 80er der Schwenk auf Swing mit feinen Impros und wechselnden Gastmusikern (u.a. Günter Lenz, Axel Schlosser, Danny Moss, Billy Mitchell).

Die Kritik schreibt: „Nicht nur, dass sie ein Stück älterer, manchmal schon vergessener Jazzmusik wieder bunt und voller Leben entstehen lassen, sie tun dies auch mit einem sprühenden Feuerwerk an Witz, Spaß und Spiellaune.“ -er

Sa, 24.9., 20.15 Uhr, Traube, Durlach; So, 25.9., 11 Uhr, Lamm, Gleiszellen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...