6. Karlsruher Festival für improvisierte Musik

Popkultur // Artikel vom 31.03.2016

Mit „Echtzeitmusik“ wird manchmal auch betitelt, was das Forum für Freie Musik Karlsruhe kultiviert.

Musik, die ohne Noten, Harmonielehre oder vorgegebene Struktur im Jetzt, im Moment entsteht. Alle zwei Jahre stellt der Verein ein Festival in der Orgelfabrik auf die Beine. Bei aller Improvisation, die Abfolge ist klar organisiert: Nach einer Vernissage am Do, 31.3. um 19 Uhr spielt das Trio Vopá an Trompete, Gitarre und E-Bass (20 Uhr), bevor Roland Etzin und Stefan Militzer mit Fieldrecordings und Modular-Synthesizer dran sind (21 Uhr).

Michel Doneda, französischer Saxofonist, und Nils Ostendorf (Trompete) läuten den Freitag (1.4.) um 19 Uhr ein. Der Kölner Nicola Hein legt ein Solo-Set mit der Gitarre (20 Uhr) und das Duo Walter/Wallmeier (Saxofon/Schlagzeug) das dritte Set hin (21 Uhr). Der Samstag gehört den Kindern – auch denen, die vor Kurzem aus ihrer Heimat fliehen mussten –, die in Workshops Musik erfinden dürfen (2.4., ab 14 Uhr).

Gleich neun Acts hält der große Abschluss am Sonntag (2.4.) bereit – in drei Teilen (16, 18 und 20 Uhr) wird vom Clavichord über den Laptop bis zur Flöte in der Wasserschüssel mit so gut wie allem improvisiert. Die Genregrenzen sind hierbei offen und auch Kurzfilme, Tanz und Rezitation gehören zu den Mitteln of choice. -fd

Do-So, 31.3.-3.4., Orgelfabrik Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Portugal. The Man

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

Der Alaska-Vierer untermauert seinen Exotenstatus.

>   mehr lesen...




Sawt Out

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

2006 improvisierte Mazen Kerbaj auf der Trompete zu den Klängen der Bomben, die über seine Heimat Beirut fielen, und veröffentlichte die Tonaufnahme.

>   mehr lesen...




The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...