6. KSK Music Open

Popkultur // Artikel vom 31.07.2016

Weiter geht’s bei den „KSK Music Open“ mit Nouvelle-Chanson-Königin Zaz und Jan Josef Liefers’ Radio Doria (So, 31.7., 19 Uhr).

Der Schauspieler und seine Band stellen als Support der Französin ihr neues Album „Die freie Stimme der Schlaflosigkeit“ vor. Eine fulminante Show verspricht „The Wall“ (Mi, 3.8., 20 Uhr), bei der das Atomic Brick Orchestra lokale Kinderchöre die legendären Hits von Pink Floyd anstimmen lässt.

Ebenso in großer Besetzung mit Streichern und Bläsern präsentieren Revolverheld (Sa, 6.8., 19 Uhr) die Akustiknummern ihrer „MTV Unplugged in drei Akten“-Tour. Für den krönenden Abschluss der „KSK Music Open“ sorgt die Deutsch-Rap-Kollabo von Sido, Kollegah und Kool Savas (So, 7.8., 18 Uhr). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …