6. Remchinger Bluesfest

Popkultur // Artikel vom 02.10.2010

B.B. & The Blues Shacks sind eine Institution.

Mehr als zwei Dekaden im Geschäft, mit rund 150 Gigs jährlich. Auch die aktuelle CD „London Days“ bringt authentisch groovenden Rhythm’n’Blues mit einer Prise Soul, der live – versprochen – knallt ohne Ende.

Nicht umsonst lobhudelt sogar Götz Alsmann: „Die B.B.s sind wohl die beste Bluesband, die ich je in Deutschland gehört habe.“ Die Shakin’ Cats lassen den Sound der 50er Jahre aufleben. Da rockt und rollt es an allen Ecken und Enden, u. a. mit Covers von Chuck Berry, Carl Perkins und Jerry Lee Lewis. -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …




Verschoben: Uwe X Kevin Meets The Shitty Bananas Festival

Popkultur // Artikel vom 28.01.2022

Eine Quadriga junger Punk-Bands aus dem Südwesten rottet sich zu diesem „Local-Punk-Understatement-Festival“ zusammen.

Weiterlesen …