"642" mit Diego & Posterboy Machine

Popkultur // Artikel vom 27.03.2007

Mit Diego und der französischen Band Posterboy Machine wird in der Stadtmitte die neue Local-Night-Reihe "642" eröffnet.

"642" steht dabei für den Eintritt, der von den Besuchern erwürfelt  wird - 2, 4 oder 6 Euro sind möglich. Zum Start gibt's gleich mal ein superfeines Doppel, denn Diego bringen ihre lothringischen Freunde, die New Waver Posterboy Machine mit, mit denen sie eine kleine Tour spielen.

Diego, die für ihre intensive Show im Vorprogramm von Now It's Overhead (Jubez) sogar in den BNN schwerst belobigt wurden, werden unter anderem einen Vorgeschmack auf die Songs ihrer neuen EP geben. Wer auf treibende Bässe und einen Sound zwischen Interpol und Joy Division steht, liegt hier exakt richtig. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Nordbecken Quartett

Popkultur // Artikel vom 18.12.2021

Beim Nordbecken Quartett fließen Jazz-Tradition, modal Folkiges und bluesig Groovendes zu einem organischen Stil zusammen.

Weiterlesen …




The Doors In Concert

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

Authentizität ist das Markenzeichen der holländischen Tribute-Band „The Doors In Concert“.

Weiterlesen …


Kawenzmänner

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

2020 wurde das fast schon rituelle Pre-Weihnachtskonzert mit dem obligatorischen selbstgemachten Eierlikör abgeblasen.

Weiterlesen …




Living Theory

Popkultur // Artikel vom 16.12.2021

Die Italiener sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an und nehmen bereits den x-ten Konzertanlauf.

Weiterlesen …




Schlippenbach Quartett

Popkultur // Artikel vom 14.12.2021

Es ist gute fast 40-jährige Tradition, dass das Alexander von Schlippenbach Trio jedes Jahr auf Winterreise geht.

Weiterlesen …




Jazzclub Jam Session

Popkultur // Artikel vom 13.12.2021

Das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub bleibt auch in der Umbauzeit des künftigen Domizils die monatliche „Jam Session“.

Weiterlesen …