7. Maifeld Derby Festival

Popkultur // Artikel vom 16.04.2017

Maifeld Derby Festival

Die Early Horses haben sich ihre -Tickets fürs siebte „Maifeld Derby“ gesavet, nachdem Anfang Dezember der erste Headliner bekanntgegebenen wurde.

Die Modeselektor-Apparat-Fusion Moderat, quasi die Supergroup der deutschen Elektronik-Szene! -Confirmed-Stempel gab’s außerdem u.a. für Metronomy oder King Gizzard & The Lizard Wizard. Mit der zweiten Bandwelle angerollt.

Amanda Palmers und Edward Ka-Spel stellen das gemeinsame Album „I Can Spin A Rainbow“ vor; mit „Sonic Youth“-Mastermind Thurston Moore kommt eine echte Alternative-Rock-Koryphäe, und das Electronica-Projekt Sohn konnte schon 2014 durch seinen Livevortrag beim Mannheimer Boutique-Festival überzeugen. Dazu gesellen sich Genreverschmelzungen aus Hip-Hop und Indie (Why?) oder Gospel, sakralem Pop und Black Metal (Zeal & Ardor). Schluss-endlich werden vom 16.-18.6. ganze 70 Künstler auf den vier Bühnen (drei davon überdacht) auftreten. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...