A Forest

Popkultur // Artikel vom 06.03.2010

Franziska Benkert, Fabian Schuetze und Florian Wienczny spielen einen Entwurf von Liveelectronica und Kammerpop, eine Art Loopjazz, live vorgetragen unter alten Super8-Aufnahmen.

Ihre ungewöhnliche Besetzung mit Drums, zweistimmigem Gesang, Klavier und einem Laptop wird durch live eingespielte Bläser- und Streichersätze oder Synthiebasslines ergänzt.

Ist es Pop oder 70er Soul? Orchester oder kratziger Plattenspieler? Im Gepäck hat diese junge Band mit dem großen Potenzial ihr Debütalbum „Leaves Leaves Fall Fall Rain Fall“ (Analogsoul). -rowa


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL