Abendkasse beim „Fest“

Popkultur // Artikel vom 20.07.2011

85.000 „Fest“-Tickets sind zwei Tage vor Beginn verkauft, die Nachfrage zieht an.

250.000 Besucher erwarten die Macher von Fr-So, 22.-24.7. bei Karlsruhes Kultur-, Sport- und Familienfestival. Wer sich noch nicht schlüssig ist, kann an der Europahalle und am Eingang Kühler Krug (Karl-Wolf-Weg) vor dem Festivalgelände noch Tickets über die Abendkasse erwerben.

Für „Das Fest“ verdichten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal Verkehrs-Gesellschaft (AVG) den Takt der Bahnen und setzen zudem auch Zugverbände ein. Die Tramlinie 1 wird zwischen der Innenstadt und Oberreut an allen drei Tagen bis 1.30 Uhr auf einen Zehn-Minuten-Takt verdichtet. Zwischen 17 und 21 Uhr fährt zudem ein Pendelverkehr zwischen Mühlburger Tor und Europahalle.

Der Zehn-Minuten-Takt auf der Tramlinie 2E wird am Freitag und Samstag bis 21 Uhr zwischen Hauptbahnhof und Welfenstraße verlängert und am Sonntag zwischen 18 und 21 Uhr speziell für die Veranstaltung eingerichtet. Zur Heimfahrt verdichten die VBK ab 21 Uhr den Fahrplan der Tramlinie 1 im Abschnitt Oberreut und Marktplatz zu einem Fünf-Minuten-Takt.

Im Abschnitt zwischen der Welfenstraße und dem Hauptbahnhof werden ab 21.30 Uhr ebenfalls zusätzliche Fahrten angeboten. Der Takt der Tramlinie 5 wird ab 23.30 Uhr am Freitag- und Samstagabend bis 1.30 Uhr verdichtet, am Sonntagabend bis 0.30 Uhr. Die Stadtbahnlinien ins Umland werden im Rahmen der Möglichkeiten als Zugverbände gefahren. -ps/pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …




Pajazzo

Popkultur // Artikel vom 29.05.2022

Das Palatine Jazz Orchestra ist aus der Corona-Pause zurück.

Weiterlesen …




Ex Oriente Lux

Popkultur // Artikel vom 28.05.2022

Das Quartett Ex Oriente Lux mit Emily Peach (Violine/Viola), Uta Knoop (Klavier), Mustafa Obaid (Nailute) und Abdullah Kirli (Percussion) lädt zu einer musikalischen Reise in den Orient.

Weiterlesen …




Postcards

Popkultur // Artikel vom 28.05.2022

Die Postcards waren die erste Band, der das Kohi im März 2020 aus bekannten Gründen absagen musste.

Weiterlesen …