Abstürzende Brieftauben

Popkultur // Artikel vom 06.12.2019

Abstürzende Brieftauben

Dass der karobehemdete Bucklige jemals wieder leibhaftig zuschlagen würde, war bis 2013 bloßes Fun-Punk-Wunschdenken.

Dann veröffentlichten Mirco „Micro“ Bogumil und Einsteiger Jonny Bockmist das Comeback-Album „Doofgesagte leben länger“, um sich nur ein Jahr später wieder zu trennen. Mit Neu-Taube Norm Anderspunk wird das Titelversprechen auf „Das müsst ihr jetzt verkraften“-Tour doch noch eingelöst!

Am Fr, 6.12., 21 Uhr, thrashen Insanity Alert (Innsbruck), Warfield (K’lautern) und The Italian Way (KA). -pat

Sa, 7.12., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.