Action Beat

Popkultur // Artikel vom 14.04.2012

Action Beat aus Bletchley (UK) sehen sich in der Tradition von Bands wie den frühen Sonic Youth, Glen Branca oder Rhys Chatham.

Alle bekannt für ihre Instrumental-Wände aus an- und abschwellenden Gitarren. Drone, Improv/Noise oder No-Wave – Action Beat rocken mit fast infantilem Spaß alles über den Haufen, was als Referenz dienen könnte.

Mit dabei haben sie fünf Bands aus ihrem Dunstkreis wie Hired Muscle, Bad Body, Tape Deck Orchestra oder Duke of Zuke. Im Anschluss an die dreistündige Lärmorgie rocken dann die Indie-Dance-Punk-DJs Lady Maru & Cascao aus Rom das Haus. -rw

Sa, 14.4., 21 Uhr, Halle 14, Nördliche Uferstr. 14, Rheinhafen, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: Attila Zoller

Popkultur // Tagestipp vom 15.01.2018

Gitarrist Attila Zoller zählt zu den treibenden Kräften im Jazz.

>   mehr lesen...




The Vibrators

Popkultur // Tagestipp vom 14.01.2018

Die Legende lebt – aber nicht mehr lange.

>   mehr lesen...




Irish Folk Rock Party 2017

Popkultur // Tagestipp vom 13.01.2018

Das Full-Folk-Programm gibt’s beim vierten Jahrestreffen der Karlsruher Boys in Green.

>   mehr lesen...




Poetic Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Im Programm „Rosenzeit und Aria“ schlagen Sandra Hartmann (Gesang), Peter Lehel (Saxofon) und Peter Schindler (Piano) gekonnt einen Bogen von Lyrik über Klassik hin zum Jazz.

>   mehr lesen...




Four For Kate

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Hier sind nicht aller guten Dinge drei, sondern vier plus eins.

>   mehr lesen...




Destiny Unknown

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Beim „Emergenza“ 2013 schafften es die Rastatter Destinies ins Regiofinale.

>   mehr lesen...