Agnostic Front

Popkultur // Artikel vom 19.04.2010

Ein Name der erschauern lässt.

Gegründet in den frühen 80ern, veröffentlichten die New Yorker zur Mitte des Jahrzehnts gleich zwei wegweisende Alben: „Victim In Pain“ (1984) gilt als Klassiker des New-York-Hardcore, und mit „Cause For Alarm" (1986) setzten sie sich gemeinsam mit Bands wie Suicidal Tendencies und SOD an die Spitze der Crossover-Thrash-Bewegung.

Außerdem erspielte sich der Fünfer einen Ruf als notorische Liveband. Mitte der 90er reformierten Sänger Roger Miret und Gitarrist Vinnie Stigma Agnostic Front, letztes Jahr tourten sie mit neuem Album (Warriors) – jetzt geht’s zum 25-jährigen „Victim In Pain“-Jubiläum weiter. Support: This Is Hell, Warstreet, Cold As Ice, Nothing To Regret, Call To Preserve. -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …




Pajazzo

Popkultur // Artikel vom 29.05.2022

Das Palatine Jazz Orchestra ist aus der Corona-Pause zurück.

Weiterlesen …




Ex Oriente Lux

Popkultur // Artikel vom 28.05.2022

Das Quartett Ex Oriente Lux mit Emily Peach (Violine/Viola), Uta Knoop (Klavier), Mustafa Obaid (Nailute) und Abdullah Kirli (Percussion) lädt zu einer musikalischen Reise in den Orient.

Weiterlesen …




Postcards

Popkultur // Artikel vom 28.05.2022

Die Postcards waren die erste Band, der das Kohi im März 2020 aus bekannten Gründen absagen musste.

Weiterlesen …