Alpen Avantgarde Festival

Popkultur // Artikel vom 28.04.2017

Mit seinem zweiteiligen „Alpen Avantgarde Festival“ bläst das Jubez den „Heimattage“-Marsch!

Äußerst extravagant ist der erste Abend: Der Berliner Autor Bov Bjerg liest, singt und tanzt aus seinem Bestseller „Auerhaus“, einer Schüler-WG von sechs Freunden, die sich vornehmen, keinen stromlinienförmigen Lebensweg zu gehen. Als Loisach Marci vereint dann Marcel Englers mit dem Schmiermittel Elektromusik und einem im zweistelligen Bereich angesiedelten Instrumentarium -bayerische Traditionen, Jazz und Hip-Hop.

In einem abgespaceten Genre zwischen Varieté, Progressiv Pop und Punk bewegen sich Mockemalör um Urschwarzwälderin Magdalena Ganter. Nicht dabei: Django S., die Krawallsensation aus den oberbayrischen Alpentälern und ihr vielsagend betitelter „Attacke“-Bastard aus Ska, Rock’n’Roll, Mundart und Balkan Beats. Der Ticketpreis reduziert sich entsprechend, Karten werden alternativ an der Abendkasse umgetauscht oder können zurückgegeben werden. Teil zwei des Festivals bespielt Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle mit „Skrupelloser Hausmusik“. -pat

Teil 1: Fr, 28.4., 20 Uhr; Teil 2: So, 30.4., 19 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




Clowns & Bonecrusher

Popkultur // Tagestipp vom 18.07.2018

Die zu den profiliertesten HC-Punk-Bands Australiens zählenden Clowns sind sehr gern gesehene Gäste der Hackerei.

>   mehr lesen...




The Dead Daisies

Popkultur // Tagestipp vom 18.07.2018

Das einzig Beständige bei der Hardrock-Supergroup war von Gründung an die Veränderung und Gitarrist David Lowy.

>   mehr lesen...




Yael Deckelbaum & The Mothers

Popkultur // Tagestipp vom 17.07.2018

Die kanadisch-israelische Künstlerin und Friedensaktivistin, als Gründungsmitglied des israelischen Frauentrios Habanot Nechama dort ein Popstar, schrieb 2016 „Prayer Of The Mothers“, das zur Hymne der Frauenfriedensbewegung Women Wage Peace wurde.

>   mehr lesen...