Amenra & Boris

Popkultur // Artikel vom 03.03.2018

Mit den Belgiern Amenra und Boris aus Japan gehen zwei Schwergewichte in Sachen Heavy Doom und Post-Metal auf Co-Headliner-Tour.

Das Genter Kollektiv fokussiert sich bei seiner von düsteren Visuals geprägten Show aufs neue Werk „Mass VI“, während das für seine mit minimalistischen Riffs hochgezogenen Walls Of Sound berüchtigte Tokyo-Trio das „25th Anniversary“-Album „Dear“ abfeiert. -pat

Sa, 3.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.