And The Golden Choir

Popkultur // Artikel vom 09.12.2016

Im Juni überraschte Tobias Siebert die Gäste in der Vereinsheim-Reihe mit seinem Ein-Mann-Orchester, bestehend aus sich selbst, Gitarre und dem Plattenspieler als Begleiter.

Für seine Rückkehr in den Tempel wechselt der Barde erstmals sein Konzept und holt sich eine ganze Band dazu. An den melancholischen Stücken dürfte das aber nichts Grundlegendes ändern, und an Sieberts Stimme, die gern mal mit Bon Iver oder Antony Hegarty (der von den Johnsons) verglichen wird, sowieso nicht.

INKA verlost zum Tempel-Konzert zweimal die CD „Another Half Life“. Teilnahme per E-Mail bis Fr, 9.12. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Barde mit Band“. Postadresse nicht vergessen! -fd

Fr, 9.12., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 13.03.2020

Das niederländisch-belgische Punk’n’Roll-Quartett March bereitet an diesem Wochenende die Bühne für einen weiteren Legendenauftritt.





Popkultur // Tagestipp vom 11.03.2020

Eine der Legenden des Hardcore-Punks feiert 40. Bandjubiläum!





Popkultur // Tagestipp vom 07.03.2020

Der junge Berliner Songwriter ist der begnadetste Gitarrero, den das Liedermacherlabel Ahuga herausgebracht hat.





Popkultur // Tagestipp vom 06.03.2020

Eine Verneigung vor Pink Floyd ist das knapp dreistündige Best-of der Echoes.





Popkultur // Tagestipp vom 01.03.2020

Dass der vorletzte Track des wegweisenden Stoner-Albums „Blues For The Red Sun“ den Namen dieser kalifornischen Band bildet, hat seinen guten Grund.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2020

Dieses Londoner Anarcho- und Streetpunk-Trio steht seit 1995 für klassischen Hahnenkamm-Punk.