Asa

Popkultur // Artikel vom 22.02.2020

In ihrer einstigen Heimat entwickelt sich seit einigen Jahren ein eigener musikalischer Melting Pot, der selbstbewusst traditionelle und elektronische Grooves und Instrumente mit Rap, Hip-Hop und Reggae zu einer eigenständigen Fusion verrührt – und längst mit der französischen Hip-Hop-Szene in Austausch ist.

Einige der neuen afrikanischen Stars wie Mr Eazi oder Tiwa Savage sind seit dem letzten Beyonce-Album weitweit auf der Landkarte (s. auch die „INKA Tunes“ auf Spotify). In Frankreich längst ein Star ist die in Lagos aufgewachsene französisch-nigerianische Sängerin Asa. Sie singt auf Englisch und Yoruba und bewegt sich musikalisch eher klassisch in Soul, Jazz, Reggae, Pop und Funk. -rw

Sa, 22.2., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …




Ex Oriente Lux

Popkultur // Artikel vom 28.05.2022

Das Quartett Ex Oriente Lux mit Emily Peach (Violine/Viola), Uta Knoop (Klavier), Mustafa Obaid (Nailute) und Abdullah Kirli (Percussion) lädt zu einer musikalischen Reise in den Orient.

Weiterlesen …




Postcards

Popkultur // Artikel vom 28.05.2022

Die Postcards waren die erste Band, der das Kohi im März 2020 aus bekannten Gründen absagen musste.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Planet Of Sound“ von Leif Erikson

Popkultur // Artikel vom 28.05.2022

Nach gleich mehreren diversen Sendungsprojekten hat sich der cluberprobte DJ Leif Erikson im Jahre 2020 auf den „Planet Of Sound“ begeben.

Weiterlesen …