August Burns Red

Popkultur // Artikel vom 16.09.2013

Über den religiösen Background der Metalcore-Senkrechtstarter aus Pennsylvania mag man diskutieren.

Aber dass ihre Musik gerade technisch mit zum Besten des Genres gehört, steht außer Frage. Krachige Breakdowns, wahnsinnig komplexe Riffs und griffige Melodien haben sicher nicht nur Bibelbubis zum Kauf verleitet und die Band in die sonst für derlei Hartes unerreichbaren internationalen Albumverkaufscharts gepusht.

Aktuell touren JB Brubaker (Gitarre), Brent Rambler (Gitarre), Dustin Davidson (Bass), Matthew Greiner (Schlagzeug) und Prügelprediger Jacob Luhrs mit ihrem sechsten Studioalbum „Rescue & Restore“ (Hassle Records/Soulfood), Support kommt von den Posthardcore-Bands Blessthefall aus Arizona und Counterparts aus Kanada.

INKA verlost zum Konzert im Substage zwei Tickets samt der neuen Scheibe. Teilnahme per E-Mail an verlosung@inka-magazin.de bis Do, 26.9. unterm Stichwort „Rescue & Restore“. -swi/pat

Mo, 30.9., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe - präsentiert von INKA

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.