Baden Metal Compilation Vol. 2

Popkultur // Artikel vom 01.12.2013

Wer gerne regionale Spitzenprodukte verschenkt oder einfach Freund des Metal-Genres ist, sollte hier besonders aufhorchen.

Nach „The Rise Of The Griffin“ kam mit „The Flight Of The Griffin“ nämlich jüngst der zweite Teil der Compilation-Reihe im Dienst der harten badischen Heimatmusik heraus. Das Cover des schicken Klapp-Digipaks lässt einen fliegenden Greif in geheimnisvollem Grün so elegant über den Oberrheingraben gleiten, wie der geneigte Käufer seinen Blick über die Tracklist gleiten lässt.

Zu den Highlights des kunterbunten Bands-Mixes gehört der feine Gothic-Metal von Malice In Wonderland, der straighte Power Metal von Mission In Black oder der schunkelig-folkige Black Metal von The Privateer.

So manche unbekannte Band lässt aufhorchen in diesem tollen Szene-Überblick der Region. Launiger Abschluss ist das Badnerlied in metallisch von den Baden-Metal-Allstars. -swi

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Trivium

Popkultur // Artikel vom 20.08.2017

Trivium aus Orlando gehören nicht nur zu den fleißigsten Thrash-Metal-Vertretern, sie sind auch eine der progressivsten Kräfte der Szene.

>   mehr lesen...




The Generators

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Einen echten Klassiker haben die aus den Überresten von Schleprock entstandenen Generators seltsamerweise in 20 Jahren nie zustande gebracht.

>   mehr lesen...




Kettcar & Thees Uhlmann

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Schon beim 2007er „Fest van Cleef“ gehörte Karlsruhe zu den drei auserwählten Spielorten.

>   mehr lesen...




Rock am Wald 2017

Popkultur // Artikel vom 11.08.2017

Was 2002 als Plattform für zwei Bands, die damals im Clubhauskeller des FC Alemannia Eggenstein probten, gedacht war, entwickelte sich schnell zu einem beliebten Groß-Event, das nicht zuletzt durch seine Atmosphäre punktet, da das Gelände direkt am Waldrand liegt.

>   mehr lesen...




Lambchop & Get Well Soon

Popkultur // Artikel vom 05.08.2017

Gerngesehene „Zeltival“-Gäste im Doppel!

>   mehr lesen...




Max & Igor Cavalera

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

2016 haben die Cavalera-Brüder das 20. Jubiläum des Sepultura-Klassikers „Roots“ live abgefeiert.

>   mehr lesen...