Baden Metal Compilation Vol. 2

Popkultur // Artikel vom 01.12.2013

Wer gerne regionale Spitzenprodukte verschenkt oder einfach Freund des Metal-Genres ist, sollte hier besonders aufhorchen.

Nach „The Rise Of The Griffin“ kam mit „The Flight Of The Griffin“ nämlich jüngst der zweite Teil der Compilation-Reihe im Dienst der harten badischen Heimatmusik heraus. Das Cover des schicken Klapp-Digipaks lässt einen fliegenden Greif in geheimnisvollem Grün so elegant über den Oberrheingraben gleiten, wie der geneigte Käufer seinen Blick über die Tracklist gleiten lässt.

Zu den Highlights des kunterbunten Bands-Mixes gehört der feine Gothic-Metal von Malice In Wonderland, der straighte Power Metal von Mission In Black oder der schunkelig-folkige Black Metal von The Privateer.

So manche unbekannte Band lässt aufhorchen in diesem tollen Szene-Überblick der Region. Launiger Abschluss ist das Badnerlied in metallisch von den Baden-Metal-Allstars. -swi

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...




Ladysmith Black Mambazo

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Die stimmgewaltige, in den 60er Jahren gegründete Gruppe wurde durch die Graceland-Tour mit Paul Simon weltbekannt, war aber zuvor schon eine kulturelle Institution in Südafrika.

>   mehr lesen...