Baden Metal Compilation Vol. 3

Popkultur // Artikel vom 27.07.2015

„The Griffin Has Landed“! Nach „The Rise Of The Griffin“ und „The Flight Of The Griffin“ ist die in Anlehnung an die 82er Saxon-Livescheibe betitelte Volume 3 der Compilation von Erol Yücels Label Baden Metal erschienen.

Im Digipack braut sich ein 75-minütiges Riffgewitter zusammen, das diesmal von Lörrach (Convictors, V-Hajd) über Freiburg (Blindfall), Offenburg (Aeglos), Rastatt (The Last Days Of Fall), Karlsruhe (Distressed To Marrow, Lyfthrasyr, Nachtschatten, Skaldheim), Pforzheim (The Rump Shaking Rider Crew), Sinsheim (The Prophecy 23, Zombieslut) und Mosbach (Stillborn Inc.) bis nach Mannheim (Battlemage, Dein Feuer) zieht. Bestellungen per E-Mail an shop@baden-metal.de. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 13.03.2020

Das niederländisch-belgische Punk’n’Roll-Quartett March bereitet an diesem Wochenende die Bühne für einen weiteren Legendenauftritt.





Popkultur // Tagestipp vom 11.03.2020

Eine der Legenden des Hardcore-Punks feiert 40. Bandjubiläum!





Popkultur // Tagestipp vom 07.03.2020

Der junge Berliner Songwriter ist der begnadetste Gitarrero, den das Liedermacherlabel Ahuga herausgebracht hat.





Popkultur // Tagestipp vom 06.03.2020

Eine Verneigung vor Pink Floyd ist das knapp dreistündige Best-of der Echoes.





Popkultur // Tagestipp vom 01.03.2020

Dass der vorletzte Track des wegweisenden Stoner-Albums „Blues For The Red Sun“ den Namen dieser kalifornischen Band bildet, hat seinen guten Grund.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2020

Dieses Londoner Anarcho- und Streetpunk-Trio steht seit 1995 für klassischen Hahnenkamm-Punk.