Baden Metal Compilation Vol. 3

Popkultur // Artikel vom 27.07.2015

„The Griffin Has Landed“! Nach „The Rise Of The Griffin“ und „The Flight Of The Griffin“ ist die in Anlehnung an die 82er Saxon-Livescheibe betitelte Volume 3 der Compilation von Erol Yücels Label Baden Metal erschienen.

Im Digipack braut sich ein 75-minütiges Riffgewitter zusammen, das diesmal von Lörrach (Convictors, V-Hajd) über Freiburg (Blindfall), Offenburg (Aeglos), Rastatt (The Last Days Of Fall), Karlsruhe (Distressed To Marrow, Lyfthrasyr, Nachtschatten, Skaldheim), Pforzheim (The Rump Shaking Rider Crew), Sinsheim (The Prophecy 23, Zombieslut) und Mosbach (Stillborn Inc.) bis nach Mannheim (Battlemage, Dein Feuer) zieht. Bestellungen per E-Mail an shop@baden-metal.de. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 01.05.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 03.04.2020

Diese fünf italienischen Profimusiker sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an.





Popkultur // Tagestipp vom 03.04.2020

Seit ihrem 97er-Album „Ameisenstaat“ sind Knochenfabrik so etwas wie der kleinste gemeinsame Deutschpunk-Nenner.





Popkultur // Tagestipp vom 02.04.2020

Ein Besuch der Baden-Badener „Rhythm & Blues“-Konzertreihe lohnt.





Popkultur // Tagestipp vom 27.03.2020

Noch bevor das neue Album „Durchbruch 2020“ im Sommer auf den Markt kommt, gehen die Hanseaten auf Clubtour.





Popkultur // Tagestipp vom 20.03.2020

Dass es einen „Rock Or Bust“-Nachfolger geben wird, gilt als sicher.