Baden Metal Compilation Vol. 3

Popkultur // Artikel vom 27.07.2015

„The Griffin Has Landed“! Nach „The Rise Of The Griffin“ und „The Flight Of The Griffin“ ist die in Anlehnung an die 82er Saxon-Livescheibe betitelte Volume 3 der Compilation von Erol Yücels Label Baden Metal erschienen.

Im Digipack braut sich ein 75-minütiges Riffgewitter zusammen, das diesmal von Lörrach (Convictors, V-Hajd) über Freiburg (Blindfall), Offenburg (Aeglos), Rastatt (The Last Days Of Fall), Karlsruhe (Distressed To Marrow, Lyfthrasyr, Nachtschatten, Skaldheim), Pforzheim (The Rump Shaking Rider Crew), Sinsheim (The Prophecy 23, Zombieslut) und Mosbach (Stillborn Inc.) bis nach Mannheim (Battlemage, Dein Feuer) zieht. Bestellungen per E-Mail an shop@baden-metal.de. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...