Bandpusher-Festival

Popkultur // Artikel vom 10.12.2010

Beim Bandpusher-Festival übergeben die Bands, die das Trainingsprogramm des Musikerfördernetzwerks Popnetz durchlaufen haben, die Fackel der Weisheit an drei neue Gruppen.

Es treten ab: Izzy Bizzy (Crossover-Punk), The Puddnheads (Alternative-Rock) und Story Of My Life (Powerpop), die sich rechtzeitig zum absolvierten Coaching aufgelöst haben.

Die Popnetz-Experten begleiten die Bands bei der Arbeit im Proberaum, feilen am Live- und Studio-Sound und beraten bei Booking, Management, Marketing und wirtschaftlichen Grundsatzfragen und allem, was wichtig ist, um jungen Musikern einen guten Start zu ermöglichen. -mex

Fr, 10.12., 19 Uhr, Jubez, Karlsruhe
www.jubez.de
www.karlsruhe.de/popnetz/bandpusher

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...




Manfred Mann’s Earth Band

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Ihre Hits besitzen Klassiker-Status.

>   mehr lesen...