Barock

Popkultur // Artikel vom 13.04.2013

Vor 40 Jahren gründeten die Young-Brüder Angus und Malcolm AC/DC.

Und zum Bandjubiläum ist ein neues Studio-Album fällig! Bis der „Black Ice“-Nachfolger da ist, begnügt sich der Fan mit der Tribute-Show von Barock: Sänger Grant Foster intoniert den unnachahmlichen Brian Johnson zum Verwechseln ähnlich und wenn Leadgitarrist Eugen Torscher im Duckwalk über die Bühne fetzt, dann sieht das dank Schiebermütze und Schulbubenuniform nicht nur aus, als wären die Australier leibhaftig am Start, es klingt auch so! Und in visueller Hinsicht hat Europas bester AC/DC-Tribute mit den legendären Kanonen sowieso einen Salut sicher! -pat

Sa, 13.4., 20 Uhr, Festhalle Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …