Beispielwelt

Popkultur // Artikel vom 12.03.2010

Diese Band hat Prinzipien.

„Komm mir nicht mit Carpe Diem“, tönt es selbstbewusst von der gleichnamigen EP, mit der Beispielwelt in Eigenregie voll durchstarten wollen. Anstatt auf Phrasendrescherei setzen die Mannheimer auf Taten.

Erfolge bei Newcomer-Wettbewerben sprechen für sich. Die Indierock-Band um Stefan Ebert (Gesang/Gitarre/Songwriting/Foto) glänzt mit verspielten Arrangements, knackigen Grooves und originellen Texten – teils sogar im schönsten Satzgesang vorgetragen und mit mehreren Geigen und einer Mandoline aufgehübscht. –er


Fr, 12.3., 21 Uhr, Kohi, Werderstr. 47, Karlsruhe
www.kohi.de
www.myspace.com/beispielwelt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.