Beispielwelt

Popkultur // Artikel vom 12.03.2010

Diese Band hat Prinzipien.

„Komm mir nicht mit Carpe Diem“, tönt es selbstbewusst von der gleichnamigen EP, mit der Beispielwelt in Eigenregie voll durchstarten wollen. Anstatt auf Phrasendrescherei setzen die Mannheimer auf Taten.

Erfolge bei Newcomer-Wettbewerben sprechen für sich. Die Indierock-Band um Stefan Ebert (Gesang/Gitarre/Songwriting/Foto) glänzt mit verspielten Arrangements, knackigen Grooves und originellen Texten – teils sogar im schönsten Satzgesang vorgetragen und mit mehreren Geigen und einer Mandoline aufgehübscht. –er


Fr, 12.3., 21 Uhr, Kohi, Werderstr. 47, Karlsruhe
www.kohi.de
www.myspace.com/beispielwelt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.